Zur Zukunft von Skysimulation

Wichtige Informationen über Skysimulation

Zur Zukunft von Skysimulation

Beitragvon unitednations » Dienstag 15. August 2017, 23:44

Liebe Skysimulation-User,

nachdem wir in den letzten Tagen und Wochen einige organisatorische Fragen bezüglich der Zukunft von Skysimulation geklärt haben, möchten wir euch über den aktuellen Stand bzw. über die Ergebnisse in Kenntnis setzen.

Wie vielen von euch bereits bekannt ist, handelt es sich bei Skysimulation um ein reines Freizeitprojekt zweier Programmierer, die Skysimulation im Jahr 2008 ins Leben gerufen haben und seitdem unter Mithilfe des seit einigen Jahren aus Kühne + Nagel sowie unitednations bestehenden Support-Teams betreuen. Leider ist es den beiden Programmierern aus privaten Gründen nicht möglich Skysimulation weiterzuentwickeln, sodass in der Zukunft keine neuen Inhalte mehr in das Spiel integriert werden können. Das Team konnte sich jedoch darauf einigen, dass schwerwiegende Bugs auch weiterhin abgestellt werden.

Für das nächste Jahr ist zudem geplant, den Code von Skysimulation unter einer GPLv3-Lizenz zu veröffentlichen. Somit wird es dann für andere Hobby-Programmierer möglich sein, unter der genannten Lizenz auf Grundlage von Skysimulation ein neues Spiel mit erweitertem Funktionsumfang zu entwickeln.

Skysimulation wird in der jetzigen Version weiterhin betrieben, wobei der Support in gewohnter Weise durch Kühne + Nagel und unitednations durchgeführt wird. Auch die bestehenden Datenbanken werden - so gut es geht - von unitednations auf den aktuellen Stand gehalten. Wir sind bemüht, die aus der Entscheidung resultierenden Auswirkungen für euch so gering wie möglich zu halten.

Wie gewohnt stehen wir für eure Rückfragen jederzeit zur Verfügung und verbleiben mit den besten Grüßen.

Euer
Skysimulation-Team
Benutzeravatar
unitednations
Supporter
 
Beiträge: 642
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:46
Wohnort: Dresden

Zur Zukunft von Skysimulation

Beitragvon unitednations » Sonntag 20. August 2017, 15:57

Hallo,

derzeit erreichen uns einige identische Anfragen von Usern, die wir gern an dieser Stelle für alle User beantworten möchten:

Werden in Zukunft noch neue Flugzeugtypen hinzugefügt?
Hierauf können wir keine allgemeingültige Antwort liefern. Wir können euch jedoch versichern, dass es uns möglich sein wird, sämtliche Varianten der Airbus A320neo-Familie, der Boeing 737MAX-Familie, des Airbus A350 sowie der Boeing 787 hinzuzufügen. Für andere Flugzeugtypen können wir zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine verlässlichen Angaben machen.


Für weitere Rückfragen könnt ihr uns jederzeit kontaktieren.

Beste Grüße
Max
Benutzeravatar
unitednations
Supporter
 
Beiträge: 642
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:46
Wohnort: Dresden

Re: Zur Zukunft von Skysimulation

Beitragvon MaxMeissner » Dienstag 22. August 2017, 23:11

Wie steht es mit dem Hinzufügen neuer Flughäfen? Ist das weiterhin möglich?
Besten Gruss
Julius:)
"Innovation von Anfang an"
http://worldwideair.jimdo.com/
MaxMeissner
 
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 17:19

Re: Zur Zukunft von Skysimulation

Beitragvon Stream » Mittwoch 23. August 2017, 18:14

Da das Hinzufügen von Flughäfen durch den Support erfolgt und nicht durch die Programierung, ist dies Weiterhin möglich.

mfg. Stream...
BildBildBild
Stream
Skysimulation-Experte
 
Beiträge: 299
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 16:22

Re: Zur Zukunft von Skysimulation

Beitragvon unitednations » Mittwoch 23. August 2017, 19:35

Hallo,

genau so ist es. Derzeit warten einige Flughäfen auf Freischaltung, allerdings bin ich bisher noch nicht dazu gekommen. In den nächsten Tagen und Wochen wird die Liste Stück für Stück abgearbeitet.

Beste Grüße
Max
Benutzeravatar
unitednations
Supporter
 
Beiträge: 642
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:46
Wohnort: Dresden

Re: Zur Zukunft von Skysimulation

Beitragvon wasgehtdichdasan » Montag 16. Oktober 2017, 18:00

toll dass Ihr skysimulation nicht einfach sterben lasst! Danke für das geleistete - hoffentlich finden sich einige, die den Code mit betreuen werden.
wasgehtdichdasan
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 16. Oktober 2017, 17:58


Zurück zu Bekanntmachungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast